Komm zur Feuerwehrjugend

Liebe Jugendliche, Lieber Jugendliche!

                  Komm zu uns, wir suchen Nachwuchs!

 

Was ist die Feuerwehrjugend?

Die Mitgliedschaft in der Feuerwehrjugend stellt eine sinnvolle und aufregende Freizeitgestaltung dar und sichert den Nachwuchs der Freiwilligen Feuerwehren.

Als Mitglied der Feuerwehrjugend erhältst Du eine praxisnahe und fachliche Ausbildung von eigens dafür ausgebildeten Jugendbetreuern.

Die Jugendlichen erfahren dabei die Grundbegriffe der Brandbekämpfung, Gerätekunde, hochwertigen technischen Arbeitsgeräten, Funk, Erster Hilfe und noch vieles mehr. Ein ganz besonderer Wert wird bei der Feuerwehrjugend auf Kameradschaft und soziale Kompetenz bei Sport und Spiel gelegt.

Viele in der Feuerwehrjugend erlernte Fähigkeiten können auch außerhalb der Feuerwehr sinnvoll genutzt werden, wie zum Beispiel Erste Hilfe. Außerdem vermittelt die Feuerwehrjugend Teamfähigkeit und Gemeinschaftssinn im Umgang mit anderen Menschen.

 

Was wird Dir bei der Feuerwehrjugend geboten?

Unter dem Motto „Bei uns ist immer was los!“ kannst Du nach Deinem Beitritt zur Feuerwehrjugend Oeynhausen an vielen Feuerwehrjugendveranstaltungen teilnehmen.
Natürlich dreht sich nicht alles nur ums Feuerwehrwesen, denn Action, Spaß und Spannung werden bei uns groß geschrieben.

Du lernst viele Leute kennen, bekommst eine tolle Ausbildung rund um das Feuerwehrwesen und kannst Dein Wissen und Können bei zahlreichen Bewerben und Wissenstests unter Beweis stellen. Auf der Rückseite findest Du noch einen Überblick über unsere Tätigkeiten.
 

Machst Du mit?

Willst Du auch eines der 300.000 österreichischen Feuerwehrmitglieder werden, dann schau doch einmal bei uns vorbei.

 

Wir treffen uns jeden Dienstag von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr im Feuerwehrhaus Oeynhausen.

Du solltest mindestens 10 Jahre alt sein, egal ob Bursch oder Mädel.

 

Der Beitritt, die Mitgliedschaft und sämtliche Veranstaltungen und Tätigkeiten sind selbstverständlich kostenlos.

Falls Du Fragen hast, kannst Du diese selbstverständlich gerne an den Feuerwehrkommandanten oder an einen der beiden Jugendbetreuer richten.

 

Komm zu uns, wir freuen uns auf DICH!